Termine  

  
   

Beitragsseiten

 

9 Monate hatten wir Zeit uns mit unsrerer DELF Lehrerin Frau Trappenberg auf diesen Tag vorzubereiten:                                                                                                                                                           

Auf den 13. Juni 2015, den Tag unserer DELF Prüfung für das Niveau A1. Die Schwerpunkte dieser Prüfung waren das Schreiben, Hörverstehen, Lesen und Sprechen im Französischen. Trotz der guten Vorbereitung haben sich nur 6 Mitglieder des DELF Kurses zur Prüfung angemeldet. Am Tag der Prüfung waren wir früher da als gedacht. Wir hatten noch Zeit, uns am naheliegenden Spielplatz die Zeit zu vertreiben.

Die Prüfung fing mit dem schriftlichen Teil an, der das Hörverständnis und Leseverständnis beeinhaltete. Es war reichlich Zeit, den Test auszufüllen. Somit hatten wir mehr Zeit als gedacht, um zum Supermarkt zu gehen und Essen für ein Picknick zu besorgen. Gleich danach sind wir zu einem naheliegenden idyllischen und ruhigen See gelaufen. Dort stärkten wir uns und lernten uns gegenseitig besser kennen, da wir aus verschiedenen Klassen kamen. Nach 2 Stunden Ausruhen machten wir uns auf den Weg zum zweiten Teil der Prüfung. Das war die mündliche Prüfung, die ein Vorstellungs- und Verkaufsgespräch beeinhaltete und ungefähr 5-8 Minuten dauerte. Die Prüfer waren sehr gelassen und halfen uns, wenn wir etwas nicht verstanden haben.

Nach der DELF Prüfung waren wir alle erleichtert und glücklich. Die Vorbereitung der 9 Monate hatte sich bezahlt gemacht. Wir hoffen, dass uns im nächsten Jahr wieder die Chance geboten wird uns auf eine DELF Prüfung vorzubereiten. Wir ermutigen gerne diejenigen, die sich unschlüssig über diese Gelegenheit fühlen, bei dieser einmahligen Chance mitzumachen.

Wir danken unserer DELF Lehrerin Frau Trappenberg dafür, dass sie uns eine solche Gelegenheit geboten hat. Merci beaucoup!

 
À bientôt !
Nadashree Krishnasamy
Hannah Bentzien
aus der 8E  

Mitglieder der DELF AG:
Aaron 8N, Jonathan 8N, Sophia 8A, Finn 8A, Emilia 8E, Nadashree 8E, Hannah 8E

   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530