SOMMERFEST AM PAULSENGYMNASIUM BERLIN

Am Samstag, den 16. Juni 2018, war es wieder soweit: Das alljährliche Sommerfest findet auf dem Hof des Paulsen-Gymnasiums statt. Von 15Uhr bis 18 Uhr ist die gesamte Schulgemeinschaft, ehemalige Schüler_innen und Lehrer_innen sowie Freunde und Nachbarn der Schule eingeladen unser Sommerfest zu feiern.

Das Festkomitee plante wochenlang zahlreiche Attraktionen, die von den Klassen vorbereitet wurden. Für die Verpflegung des kleinen Hungers war natürlich mit süßen und herzhaften Speisen gesorgt.  

Das Stempelkartenprinzip hat den Förderverein, der das Fest umfassend unterstützt, überzeugt, sodass auch in diesem Jahr zum Erwerben der Speisen und Getränke Stempelkarten im Wert von 5€ und 10€ am Eingang und an einem zentralen Stand gekauft werden konnten.

Natürlich präsentierten sich auch einige AGs der Schule oder beteiligten sich an einem kleinen Programm.   

Besondere Acts des Sommerfestes war die Zaubershow und die Wiederholung des Theaterstücks "Pyramus und Thisbe" des Latein LKs vom Lateinfest.

Und auch sportlich konnten die herausfordernden Lehrerinnen und Lehrer des Volleyballteams Ihren Titel gegen die Schülerteams verteidigen. Sie bleiben auf dem Sommerfest ein ungeschlagenes Team.

   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530