Schulfest

Am Samstag, den 24.6.2017 feierte das Paulsen-Gymnasium sein alljährliches Schulfest, zu dem auch Ehemalige  und Gäste herzlich eingeladen sind. Diesmal organisiert von einem eigens gegründeten Festkomitee aus Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen kam besonders gute Stimmung auf. Eröffnet wurde das Fest durch die Schulleiterin und die Big Band und einem anschließendem Trommelworkshop mit dem Künstler Kofi Asamoah. In der Mitte des Schulhofs bot der Foodcourt die unterschiedlichsten Speisen und Getränke an. Die Eltern schenkten ihre legendäre Erdbeerbowle aus und auf dem gesamten Schulgelände konnten Alt und Jung trendige (bspw. Angry Birds) oder auch traditionelle (bspw. Dosenwerfen) Spiele ausprobieren. Auf dem Sportplatz veranstaltete die Klasse 7a die Paulsen Olympics, bei denen in Anlehnung an die antiken Olympischen Spiele die TeilnehmerInnen aus den 7. Klassen sich im Ringen, Pferderennen, Diskus- und Speerwurf und Weitsprung miteinander maßen. Zum Schluss forderte das Lehrervolleyballteam, "The Unbeatables", verschiedene Schülermannschaften heraus und blieb tatsächlich unbesiegt.

10N   
   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530