Individuelle Schwerpunktsetzung der Schülerinnen und Schüler über das Wahlpflichtangebot der Schule.

 

Das Schulprogramm und die Schul- und Hausordnung werden anerkannt.

Die Förderprognose und die Durchschnittsnote des Grundschulgutachtens werden für die Entscheidung herangezogen.

Interessenten werden gebeten, einen Termin für ein Beratungsgespräch über das Sekretariat zu vereinbaren.

 

 

Zu den anderen Profilen:

 

bilinguales Profil

naturwissenschaftliches Profil


 

 

   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530