Die umfangreiche Physiksammlung ist auf dem neuesten Stand. Von einfachen elektrischen Schaltungen und optischen Geräten, die im Schülerübungssatz vorhanden sind, bis zu Elektronen-Röhren, mit deren Hilfe z.B. die Funktion des Fernsehers erklärt werden kann, hier wird alles experimentell erarbeitet.

In der 8. Klasse können die Schüler dank des Teilungsunterrichts in jeweils einer Wochenstunde verstärkt selbst aktiv werden.

Für ganz Interessierte gibt es neben dem regulären Untericht auch noch die Astronomie-AG. Des Weiteren ist Physik auch als Kombination mit Kunst oder Mathematik als Wahlpflichfach belegbar.

Unser alter Physik-Hörsaal hat seit 2012 ausgedient und wurde durch einen neuen Physik-Übungsraum ersetzt, der auf dem neuesten Stand der Technik ist und u.a. über ein interaktives Smart-Board verfügt, an dem zwei Schüler gleichzeitig arbeiten können.

   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530