Termine  

  
   

Unsere Schülerzeitung "PaulsenBrot" kam auch in diesem Jahr wieder auf das Treppchen des Berliner Schülerzeitungswettbewerbs - und das nicht nur einmal. Gleich in zwei Kategorien wurde eine Delegation der 15köpfigen Redaktion auf die Bühne gebeten.
Veranstalter waren in diesem Jahr neben dem Senat für Bildung, Jugend und Wissenschaft auch die Berliner Morgenpost und der Verein "Junge Presse" e.V.. Die Sonderpreise zum Thema Europa, Integration und gesunde Ernährung wurden von weiteren Partnern gesponsort.
Das PaulsenBrot konnte sich im Wettkampf der Gymnasien auf den dritten Platz aus 43 Redaktionen kämpfen. In der Laudatio der Bildungssenatorin Frau Scheeres wurde neben dem Layout und der Themenvielfalt auch die gute Recherche und die hohe Partizipation der Schulgemeinschaft gelobt. Darauf sind wir sehr stolz und möchten uns bei unserer Leserschaft und den Unterstützenden bedanken!
Einen Sonderpreis gewann die Schülerzeitung für den Artikel "20Jahre Cafeteria" aus der Ausgabe 06.2018 "Was Jugend bewegt". Der Artikel beschreibt den Werdegang unserer von Ehrenamtlichen geführten Cafeteria und ihr 20jähriges Bestehen.
Für die Kooperation mit der Cafeteria möchten wir uns an dieser Stelle bei den Beteiligten bedanken!

pb20191 

pb20192

 

 

 

 

 

   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530