Termine  

  
   
WIR BRAUCHEN EURE HILFE!
 
Seit Anfang Dezember 2018 sammelt das Paulsen-Gymnasium Deckel von Plastikflaschen und Trinkkartons sowie separat auch noch Kronkorken. Sammelboxen sind vorhanden. Die dabei gesammelten Deckel gehen an eine Organisation, die diese an Wertstoffhöfe verkauft und den Erlös 1:1 der Patientenhilfe Darmkrebs bzw. Rotary spendet. 
Mit 500 Plastikdeckeln kann eine Schluckimpfung gegen Kinderlähmung finanziert werden! 
Jeder Deckel und jeder Kronkorken hilft! Deshalb brauchen wir eure Unterstützung. 
Bevor ihr Pfandflaschen zurückbringt, schraubt die Deckel ab und sammelt sie. Wenn jeder Schüler und Lehrer pro Woche auch nur einen Plastikdeckel in die Sammelkiste wirft, können wir pro Woche mindestens eine Impfung finanzieren. 
Bei Kronkorken gilt das gleiche, sammelt sie und bringt sie mit. Alleine wiegt ein Kronkorken zwar nur zwei Gramm, mehrere zusammen können aber Menschen mit Darmkrebs helfen! 
Verteilen sie diese Nachricht. 
Weitere wichtige Dinge, auf die mit dieser Aktion aufmerksam gemacht wird, sind Umweltschutz, Mülltrennung und Wiederverwertung, denn wenn die Deckel an Wertstoffhändler verkauft werden, können daraus Blumentöpfe, Gießkannen und andere Plastikartikel hergestellt werden. 
 
Hiermit rufen wir euch auf, etwas Gutes zu tun! Die Sammelboxen stehen im Foyer vor der Turnhalle. 
 
Fröhliches Sammeln und Helfen! 
   
   
© Paulsen-Gymnasium Berlin, +49 30 7974 2530